Scheideanstalt in Berlin

Aufgrund unserer recycelten Trauringe haben wir seit 1996 Erfahrung mit dem Scheiden von Edelmetallen

Vorgehensweise und in welchen Fällen wir diesen Vorgang anwenden lassen, erklären wir Ihnen hier.

Wenn Sie Gewerbetreibend sind, oder eine höhere Menge an Altgold verkaufen wollen, lohnt es sich in den meisten Fällen das Edelmetall zu schmelzen, um daraus den resultierenden exakten Goldgehalt zu ermitteln. Dieser Vorgang ist wie zuvor erwähnt in den meisten Fällen nur notwendig, wenn größere Mengen zum Verkauf stehen. Das Scheiden des Edelmetalls erfolgt auf der Basis der Pyrolyse. Es werden die edelmetallhaltigen Produkte von den niederen Begleitmaterialien befreit, indem man es in einer Schmelze als Schlacke abgießt oder nach dem Veraschungsprinzip oxidiert.

Sollten Barren oder Münzen zum Verkauf stehen, prüfen wir Anhand eines speziellen Geräts die Echtheit des Goldes im Inneren, ohne den Barren zu beschädigen. Dieser misst, ob im Kern des Barren Wolfram vorhanden ist. Wenn nötig, können wir einen Ankauf nur durchführen, wenn das Gold zuvor pyrolysiert wird.